(c) M. Schröder
(c) M. Schröder

Ziergarten:

Dahlien überwintern

(c) M. Schröder
(c) M. Schröder

Dahlien sind nicht Winterhart und sollten nach dem ersten leichten Frost aus der Erde genommen werden. Die Knollen müssen vor dem Einlagern gut abtrocknen und nicht zu kurz abgeschnitten werden. Um einen Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden können sie in Sand gebettet werden.

Rasen

Der Rasen sollte jetzt regelmäßig von herabfallenden Blättern befreit werden, damit es später keine braunen Flecken im Rasen gibt. Unter dem Laub könnten sich sonst Pilze und Fäulniss bilden, die dem Rasen schaden. Wenn der Rasen in warmen November-Monaten noch wächst, sollte er nochmal auf ca. 5 cm abgemäht werden, um zu vermeiden, das lange Halme sich unter der Schneelast umlegen und Pilzkrankheiten fördern.

Rosen pflanzen

(c) M. Schröder
(c) M. Schröder

Wenn der Frost noch nicht Einzug gehalten hat, können bis Mitte November noch wurzelnakte Rosen gepflanzt werden. Vergiss aber nicht, sie mit einem Winterschutz zu versehen.

Stauden zurückschneiden

Stauden mit weichen Trieben zurückschneiden, bevor sie matschen und faulen. Auch solche mit Befall durch Pilz, z.B. Mehltau, komplett runterschneiden und den Schnitt über den Hausmüll entsorgen.


Nutzgarten - Obst:

Obstgehölze schneiden

An vielen Obstgehölzen sollten jetzt der Herbstschnitt vorgenommen werden. Es ist wichtig, dass es Frostfrei ist, wenn der Schnitt vorgenommen wird, damit die entstandenen Wunden am Baum richtig heilen können.

Obstgehölze pflanzen

Des Weiteren können jetzt noch neue Obstgehölze, wie beispielsweise Birne, Apfel, Kirsche , Pflaume, Zwetschge, aber auch Beeren (Stachelbeere, Brombeere, Himbeere, Johannisbeere) gepflanzt werden.

Fruchtmumien entfernen

Nicht nur die reifen Früchte sollten von den Bäumen gepflückt werden, auch die Fruchtmumien müssen entfernt werden, um Krankheitsbefall an den Obstbäumen zu vermeiden.

Leimringe anbringen

Leimringe können jetzt um die Obstbäume geklebt werden. So wird verhindert, dass Insekten am Baum hoch krabbeln und ihre Eier in den Fruchtansätzen ablegen.


Nutzgarten - Gemüse:

Spargelkraut schneiden

Wenn das Kraut am Spargel vergilbt ist, sollte es bodennah abgeschnitten und entsorgt werden. So kann einem Befall von Spargelrost und Spargelfliegen vorgebeugt werden, da diese in den Stängeln überwintern.


Das ist noch zu erledigen:

(c) M. Schröder
(c) M. Schröder

Wenn der erste Frost zu erwarten ist, solltest Du vorher dein Wasser abgedreht haben und die Leitungen leerlaufen lassen, ansonsten ist ein Schaden an den Wasserleitungen vorprogrammiert. Auch die Regentonnen sollten geleert werden, damit sie beim Frost nicht auseinander platzen.

Frostemfindliche Pflanzen sollten spätestens jetzt mit einem Winterschutz versehen werden.

Der Rasenmäher wird jetzt gereinigt und für das kommende Gartenjahr fit gemacht. Die Klingen überprüfen und gegebenenfalls schärfen. Das gilt auch für Gartenscheeren und anderes Arbeitsgerät. Beim Benzinmäher ist der Tank zu entleeren.

Terrakotta- und Tontöpfe müssen frostfrei untergebracht werden, um einen Schaden an den Gefäßen zu verhindern.